Maler im Zeitgeist mit Tradition

Als alteingesessene Rosdorfer Familie blicken wir mit Stolz auf 70 Jahre Firmen­jubi­läum zurück, das wir meinem Groß­vater Heinrich Bremer zu verdanken haben, der das Unternehmen 1949 gründete. Von der Masch in Rosdorf zog der Mei­ster­betrieb 1961 in den Mühlengrund und 1996 in die Götzen­breite. Dabei blieb er jedoch immer in Familienhand.

Sein Sohn Reinhard Bremer, mein Vater, übernahm die Firma 1979. Unvergessen ist sein Engagement für die Gemeinde und seine Tätigkeit als Ober­meister der Maler­innung. Als er 2004 durch einen Unfall ums Leben kam, konnte glücklicherweise meine Mutter den Betrieb weiterführen. Wertvolle Unterstützung erfuhr sie dabei durch die Malerinnung, Partnerunter­neh­men und durch treue Kunden. Als besondere Ehrung empfanden wir die posthume Auszeichnung meines Vaters zum Ehren­­ober­meister.

Das Familienunternehmen in seinem Sinne weiterzuführen, war mein Ansporn. Seit 2008 als Meister im elterlichen Unter­neh­men als Angestellter tätig, habe ich 2013 in dritter Generation den Betrieb übernommen.

Henning Bremer

Logo Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft Logo Maler- und Lackierer-Innung Südniedersachsen Logo Handwerkskammer Hildesheim-Südniedersachsen
Logo BNI-Unternehmerteam Rotmilan Göttingen